wm 2006 - ein blog






  Startseite
    zizou
    finale
    3. platz
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    gruppe a
    gruppe b
    gruppe c
    gruppe d
    gruppe e
    gruppe f
    gruppe g
    gruppe h
    spielfeldrand
    sonstiges
    über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mirror.co.uk
   guardian.co.uk
   sueddeutsche.de
   scotsman.com
   spiegel.de
   welt.de
   faz.net
   ard.de
   zdf.de
   feedreader

kostenloser Counter



http://myblog.de/wm-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
fazit gruppe b

1. england 7
2. schweden 5
3. paraguay 3
4. trinidad & tobago 1

-------------------------

england und schweden im achtelfinale.

wenn man sich die tabelle anguckt ist nur der punkt trinidads eine überraschung - und so war es auch.

englands spiel war nicht herausragend, aber von zeit zu zeit blitzte das potential einzelner spieler auf. als mannschaft hat mich england aber nur in der ersten halbzeit des spiels gegen schweden überzeugt.
21.6.06 11:40
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


elisandra / Website (21.6.06 14:19)
Du vergisst zu sagen, dass Schweden die 2. Halbzeit dominiert hat, wie ausgewechselt war und gut auch hätte gewinnen können. Sicher haben sie über 5 Spielhälften der WM unter Traquillizern gestanden (sinnbildlich) doch in der 2. Halbzeit blitze ihr grosses Potential auf. Ich glaube an die schwedische Mannschaft und denke, wenn sie sich brappeln und einkriegen (und Ibrahimovic wieder spielt) können sie sehr gefährlich sein...dann bekonnt Deutschland am Samstag endlich mal einen richtige Herausforderung.


or (21.6.06 17:58)
stimme dir zu. es war nicht nur englands schwäche in der zweiten hälfte, schweden war zugleich wie ausgewchselt im vergleich zur ersten hälfte.

glaube aber im achtelfinale an ein weiterkommen deutschlands gegen schweden, aber vielleicht wird es ein hartes stück arbeit.


elisandra / Website (21.6.06 19:10)
oder gar Elfmeterschiessen? ich hoffe nicht...die können auch anders die Schweden, so viel steht fest.Ich möchte mal wissen, was Lars Lagerbeck denen in der Pause erzählt hat. Und nicht immer gewinnen da die Deutschen...ist ja nicht England

die Engländer haben aber auch Pech am Stück: Michael Owen ist heute in die Heimat zurückgeflogen worden, er ging auf Krücken

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung