wm 2006 - ein blog






  Startseite
    zizou
    finale
    3. platz
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    gruppe a
    gruppe b
    gruppe c
    gruppe d
    gruppe e
    gruppe f
    gruppe g
    gruppe h
    spielfeldrand
    sonstiges
    über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mirror.co.uk
   guardian.co.uk
   sueddeutsche.de
   scotsman.com
   spiegel.de
   welt.de
   faz.net
   ard.de
   zdf.de
   feedreader

kostenloser Counter



http://myblog.de/wm-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
sonstiges

Bronwen Hughes (interviews & fotos)

bezug nehmend auf den "forces of nature"-post noch mal nach Bronwen Hughes gesucht.

hier sind ein paar bilder von ihr:










---------------------------------

und hier ein paar links zu interviews zu ihrem letzten film "stander" (von dem ich übrigens schon gehört hatte, und zwar fast nur positives, sollte ich mir vielleicht mal anschauen.):

http://www.lovefilm.com/static.php?tpl=bronwen-hughes

http://www.einsiders.com/features/interviews/bronwenhughes.php

http://www.nowtoronto.com/issues/2004-12-02/movie_reviews3.php

18.6.06 14:13


forces of nature

sah heute einen film im fernsehen. hat mir gut gefallen (bis auf das ende. ganz schlimm. keine ahnung ob es eine folge von screenings war und man eine neue schlussszene gedreht hat, oder ob das drehbuch von anfang an so war.).

der name des films ist auf die stürmische art (forces of nature). mit sandra bullock, die ich schon immer sehr gut fand. tolle texte. tolle bilder.

vorhin nach dem film gegoogelt. (packe die besten links in diesen text.) der film war wohl ein ziemlicher flop und die kritiker mochten ihn auch nicht. also mir gefiel er sehr gut (bis auf das erwähnte ende).

das drehbuch ist von Marc Lawrence - hörte den namen heute zum ersten mal. kenne aber ein paar filme von ihm (alle mit sandra bullock), wusste abernicht, dass diese filme alle aus der selben feder stammten.

die regisseurin ist Bronwen Hughes - auch diesen namen hörte ich heute zum ersten mal. hat einen sehr visuellen stil, die frau, (über die ich sehr wenig rausbekommen konnte, hab nicht einmal herausgefunden wann sie geboren wurde, die meisten infos findet man unter diesem link: click!), dreht(e) wohl auch/vor allem werbung, gibt jedenfalls nur drei filme bei denen sie regie führte. nach ihrem ersten film, einem kinderfilm aus dem jahr 1996, bekam sie wohl einen anruf von steven spielberg, der ihr anbot einen film für sein studio dreamworks (spielberg, katzenberg und geffen gehört(e) dreamworks zu gleichen teilen, wurde aber kürzlich verkauft.) zu drehen, doch sie lehnte wohl die ersten sieben drehbücher ab und sagte erst bei dem drehbuch zu diesem film zu. das erfordert schon eine menge mut und selbstbewusstsein. man hat gerade mal einen film vorzuweisen und lehnt sieben mal ein angebot von steven spielberg ab.

also, das wär's. wollte den film nur mal erwähnen/empfehlen.

gute nacht!

------------------

in dieser eintragung geht es nicht um die wm. wollte dies nur erwähnen, falls jemand nach dem wm-bezug suchen sollte.
18.6.06 03:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung