wm 2006 - ein blog






  Startseite
    zizou
    finale
    3. platz
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    gruppe a
    gruppe b
    gruppe c
    gruppe d
    gruppe e
    gruppe f
    gruppe g
    gruppe h
    spielfeldrand
    sonstiges
    über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mirror.co.uk
   guardian.co.uk
   sueddeutsche.de
   scotsman.com
   spiegel.de
   welt.de
   faz.net
   ard.de
   zdf.de
   feedreader

kostenloser Counter



http://myblog.de/wm-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
gruppe c

argentinien - serbien-montenegro 6:0

Tore:

1:0 Maxi Rodriguez (6., Rechtsschuss, Vorarbeit Saviola)
2:0 Cambiasso (31., Linksschuss, Crespo)
3:0 Maxi Rodriguez (41., Rechtsschuss, Saviola)
4:0 Crespo (78., Linksschuss, Messi)
5:0 Tevez (84., Rechtsschuss)
6:0 Messi (88., Rechtsschuss, Tevez)

------------------------

serbien war mein "geheimfavorit" für diese wm. ich gebe es zu. halbfinale, finale, ja, sogar den titel hatte ich ihnen zugetraut. erwartete besonders viel von der abwehr. und jetzt das.

Minute-by-minute report - Group C: Argentina v Serbia Montenegro

17.6.06 10:28


serbien-montenegro - niederlande 0:1

Tore:

0:1 Robben (18., Linksschuss, Vorarbeit van Persie)

--------------------

die serben haben eigentlich so gespielt wie von mir erwartet. aber halt ein tor kassiert und selber keines erzielt. serbien-montenegro spielt keinen schönen fussball, sind keine balkan-brasilianer wie früher, sondern spielen sehr defensiv und resultatsorientiert. tore entstehen eigentlich nur durch konter und standardsituationen. mein geschmack ist dies nicht, aber dennoch oft erfolgreich. leider fiel das holländische tor ziemlich früh. die holländer haben nicht mehr mit gewalt versucht ein tor zu machen und sm bekam deshalb kaum kontermöglichkeiten.

die holländer haben mich nicht beeindruckt. einmal war robben durch und hat cool das tor gemacht. das hat gereicht. für dieses spiel. aber noch hat jedes team der gruppe alles in der eigenen hand. gut, dass in der zweiten runde jeweils ein verlierer gegen einen sieger spielt. (sm-argentinien und elfenbeinküste-holland) wenn die elfenbeinküste und sm ihre jeweiligen spiele gewinnen sollten, stehen vor den beiden abschließenden gruppenspielen (sm-elfenbeinküste und argentinien-holland) alle vier mannschaften mit 3 punkten da. selbst mit einem unentschieden wären die elfenbeinküste und sm nicht komplett raus, hätten es dann aber vor den abschließenden gruppenspielen das weiterkommen nicht mehr in der eigenen hand, sondern wären von dem jeweils anderen ergebnis abhängig. aber ich hoffe auf siege der elfenbeinküste und serbien-montenegros gegen holland und argentinen, dann wäre der letzte spieltag mit den parallel laufenden abschlussspielen sehr spannend.

Minute-by-minute report - Group C: Serbia Montenegro v Holland

11.6.06 23:01


serbien-montenegro - niederlande (prolog)

ich erwarte viel von den serben. fussball spielen konnten sie schon immer. kämpfen konnten sie auch manchmal. aber seit vielleicht 1 1/2 jahren verstehen sie es zu verteidigen. es wird sehr schwierig gegen die serben tore zu schiessen - für jede mannschaft! sie könnten das griechenland dieser wm werden. bis zum finale kommen, obwohl sie im schnitt nur einskommairgendwas tore schiessen.

-----------------------------------

wahrscheinlichkeiten:

sieg holland: 50 %

unentschieden: 30 %

sieg sm: 20 %

-----------------------------------

mein tipp: 1:0 für sm
11.6.06 00:54


argentinien - elfenbeinküste 2:1

Tore:

1:0 Crespo (24., Rechtsschuss)
2:0 Saviola (38., Rechtsschuss, Riquelme)
2:1 Drogba (82., Linksschuss, Dindane)

--------------------------------------------

die elfenbeinküste hat ohne torwart gespielt. das ist eigentlich schon die geschichte. jeder ball auf's tor der elfenbeinküste war gefährlich, weil der typ eine totale lusche ist. bekam insgesamt vier schüsse auf's tor. alle vier waren drin. eines wurde nicht anerkannt, obwohl der ball über der torlinie war, eines weil es abseits war.

der rest der mannschaft ist wirklich gut. da sind einige, die in anderen mannschaften stars wären, doch bei der elfenbeinküste dreht sich fast alles um das drogba. ist auch in ordnung so, weil er wirklich gut ist und sich richtig reinhängt.

aber ohne torwart scheiden sie in der vorrunde aus.

Minute-by-minute report - Group C: Argentina v Ivory Coast

10.6.06 23:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung