wm 2006 - ein blog






  Startseite
    zizou
    finale
    3. platz
    halbfinale
    viertelfinale
    achtelfinale
    gruppe a
    gruppe b
    gruppe c
    gruppe d
    gruppe e
    gruppe f
    gruppe g
    gruppe h
    spielfeldrand
    sonstiges
    über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mirror.co.uk
   guardian.co.uk
   sueddeutsche.de
   scotsman.com
   spiegel.de
   welt.de
   faz.net
   ard.de
   zdf.de
   feedreader

kostenloser Counter



http://myblog.de/wm-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
achtelfinale

spanien - frankreich 1:3

Tore:

1:0 Villa (28., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Vorarbeit Pablo)
1:1 Ribery (41., Linksschuss, Vieira)
1:2 Vieira (83., Kopfball, Zidane)
1:3 Zidane (90., Rechtsschuss, Wiltord)

-------------

alles wunderbar. jetzt kommt brasilien im viertelfinale.

Minute-by-minute report - Second round: Spain v France

28.6.06 16:09


brasilien - ghana 3:0

Tore:

1:0 Ronaldo (5., Rechtsschuss, Vorarbeit Kaka)
2:0 Adriano (45., Linksschuss, Cafu)
3:0 Zé Roberto (84., Linksschuss, Ricardinho)

-------------

ronaldo hat sein 15. wm-tor gemacht. somit vor gerd müller in der ewigen wm-torschützenliste. hatte es ihm vor der wm gewünscht (auch auch meinen glauben nach dem ersten spiel (als alle witze über ronaldos gewicht machten) nicht verloren) - jetzt ist aber genug. im viertelfinale ist es hoffentlich vorbei für brasilien.

Minute-by-minute report - Second round: Brazil v Ghana

28.6.06 16:06


schweiz - ukraine 0:3 (nach elfmeterschiessen)

Tore:

--

-------------

Elfmeterschießen:

0:0 Zuberbühler hält gegen Shevchenko
0:0 Shovkovskyi hält gegen Streller
0:1 Milevskiy
0:1 Barnetta schießt an die Latte
0:2 Rebrov
0:2 Shovkovskyi hält gegen Cabanas
0:3 Husyev

-------------

erwartete kein tor in spiel und verlängerung und ein anschließendes elfmeterschießen. lag richtig.

Minute-by-minute report - Second round: Switzerland v Ukraine

27.6.06 10:39


italien - australien 1:0

Tore:

1:0 Totti (90., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Vorarbeit F. Grosso)

-------------

der elfmeter war ein witz. wäre er früher gegeben worden, hätten die australier wenigstens reagieren können, da die elfmeterentscheidung sekunden vor ende der nachspielzeit fiel, war alles vorbei. das spiel wurde nach dem verwandelten elfmeter nicht einmal mehr angepfiffen.

ist so wie es ist. die italiener sind abgezockt. mich stört es nicht. hatte sowieso 1:0 für italien getippt.

Minute-by-minute report - Second round: Italy v Australia

27.6.06 10:35


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung